Fahrpreise und Tickets

9 Euro-Monats-Ticket

im Juni, Juli und August 2022

Die Bundesregierung hat ein Energie-Entlastungspaket verabschiedet. Ein  Bestandteil sind Nahverkehrs-Monatskarten für je 9 Euro in den Monaten Juni, Juli und August. Hier die Details:

  • Preis: 9 Euro pro Monat
  • personenbezogenes Ticket ohne Übertragbarkeit, ohne Umtausch und ohne Rückerstattung.
    Der Vor- und Nachname ist auf dem Ticket einzutragen.
  • bundesweit im Nahverkehr gültig, also deutschlandweit in allen Bussen und Bahnen inkl. U-Bahn und Straßenbahn. Im Fernverkehr (z.B. ICE, IC) gilt es nicht.
  • Mitnahme:
    - kostenlose Mitnahme von Kindern unter 6 Jahren
    - keine kostenlose Mitnahme von Hunden oder Fahrrädern. 
      => Für jede einzelne Mitnahme ist ein ermäßigter Fahrschein zu kaufen. Der Kauf
      eines 9-€-Tickets für Hunde oder Fahrräder ist nicht möglich.
     
  • Das Ticket kann nur monatsscharf bzw. monatsweise gekauft werden (nur vom 1. bis 30./31. eines Monats)
  • Verkaufsstellen:
    - in der VGN-App
    - im VGN-Online-Shop
    - in der Nürnberg mobil-App
    - im DB-Navigator
    - in der 9-Euro-Ticket-App im Google Playstore
    - in der 9-Euro-Ticket-App im AppStore
    Ihres iPhones
    - bei allen VGN-Verkehrsunternehmen
    - in unseren Bussen und im Bürgerbüro
    der Stadt Schwabach (im Rathaus)

  • Der Online-Kauf wird dringend empfohlen, weil mit einem starken Andrang zu Beginn der Monate Juni, Juli und August zu rechnen ist, der zu hohen Verspätungen führen könnte!
    Mit Kapazitätsengpässen, insbesondere auf stark frequentierten Strecken, ist zu rechnen. Voraussichtlich kann nicht auf jeder überlasteten Bus- oder Bahnstrecke das Angebot so verstärkt werden, dass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.

  • Die VGN-Abonnements aller Tarifstufen (A – D, 1 – 10+T) und das 365-€-Ticket des VGN haben von Juni bis August Gültigkeit im gesamten VGN-Netz und deutschlandweit.
  • Besitzer von 9-Uhr-Abos dürfen im Aktionszeitraum ohne Aufpreis auch vor 9 Uhr fahren.
  • Das 9-€-Monatsticket lohnt sich schon für eine Einzelfahrt ab Preisstufe 7 bzw. bei einer Hin- und Rückfahrt ab Preisstufe 4.

bundesweite Geltung von Dauerfahrausweisen als 9-Euro-Tickets

Um treue Kunden des ÖPNV nicht schlechter zu stellen, gelten diese Dauerfahrausweise aus deutschen Tarifgebieten ebenfalls bundesweit in der Zeit vom 1. Juni bis 31. August 2022 im deutschen Nahverkehr als 9-Euro-Tickets:

  • alle Abokarten und Jahreskarten aus deutschen Tarifgebieten, z.B.
    - alle Azubi-Abos
    -
    alle Jahresabos für Erwachsene und Azubis
    -
    alle Firmenabos für Erwachsene und Azubis

  • alle Fahrausweise, die länger als einen Monat oder 31 Tage gültig sind, z.B.
    - alle Jahrestickets
  • alle Schülerfahrausweise für ein ganzes Schuljahr (auch wenn monatliche Wertmarken ausgegeben werden), z.B.
    - alle 365-Euro-Tickets für bayerische Schüler - egal, ob selbst bezahlt
      oder von der Schulverwaltung
    - alle Schülerjahrestickets aus deutschen Tarifgebieten

Diese Fahrausweise sind deutschlandweit im Nahverkehr in allen Verbundgebieten und außerhalb der Verbundgebiete gültig, das heißt, egal, ob der Fahrausweis nur für eine bestimmte Strecke, nur für eine / mehrere Tarifzonen oder verbundweit gültig ist.

 

Endet die Gültigkeit eines Tickets vor dem 31. August 2022, so erlischt mit diesem Tag auch die Gültigkeit als 9-Euro-Ticket.

Preiserstattungen für Selbstzahler von 365€-Tickets

für die Monate Juni - August 2022

Im Zuge der Einführung des 9€-Tickets für die Monate Juni bis August 2022 werden die Fahrgäste mit 365€-Tickets von der Bundesregierung gleichgestellt. Dies geschieht per Antrag auf Rückerstattung.

 

Bitte schicken Sie uns dazu bis 31.08.22 ein Mail an

stadtverkehr@stadtwerke-schwabach.de mit folgenden Angaben:

 

  • Foto des 365€-Tickets (bitte gut lesbares Foto)
  • Name und Vorname des Fahrgastes, der das 365€-Ticket nutzt
  • Kontoangaben (IBAN und Vor-/Nachname des Kontoinhabers)

Sie bekommen von uns eine kurze Eingangsbestätigung per Mail. Die Erstattung erfolgt binnen eines Monats auf Ihr Konto. Erstattungsumfang:

 

für Juni 2022:        30,-- € - 9,-- € = 21,00 €

für Juli 2022:           31,-- € - 9,-- € = 22,00 €

für August 2022:  31,-- € - 9,-- € = 22,00 €

 

Die Rückzahlungen beginnen mit dem Monat Juni 2022. Die Antragsfrist endet am 31.08.2022.

 

Eine Bargeldauszahlung beim Fahrer, im Bürgerbüro und am Empfang der Stadtwerke Schwabach GmbH ist nicht möglich.

 

Eine Rückerstattung an Inhaber des 365€-Tickets, die ihr Ticket im Rahmen der Kostenfreiheit des Schulweges erhalten haben, ist nicht möglich.

 

Besitzer von Abonnements werden gebeten, sich an ihren Vertragspartner zu wenden, der das Abonnement ausgegeben hat.


Immer alles dabei  - mit der VGN-App

Mit der VGN-App auf Ihrem Smartphone haben Sie alles dabei, was Sie zum Bus- und Bahnfahren in und um Schwabach brauchen:

  • Fahrplanauskunft: Wann fährt der Bus fahrplanmäßig und wo fährt er entlang?

  • Auskunft in Echtzeit: Wie viel Verspätung hat der Bus?  Wann kommt er tatsächlich an meiner Haltstelle an?

  • Bezahlfunktion: Ich kann alle Fahrkarten kaufen wie im Bus auch, Abos und 365€-Tickets auf mein Handy laden und ganz einfach Anschlussfahrscheine zu meiner Monatskarte oder meinem Abo kaufen.

  • attraktive Preisvorteile bei Einzelfahrkarten: Diese sind je nach Fahrstrecke 8 - 15 % billiger.
  • automatische Info über Fahrplanänderungen oder Umleitungen zusammen mit der Fahrplanauskunft

Viele Gründe also, um mit der VGN-App zu fahren. Diese finden Sie im App-Store Ihres Smartphones unter


Mobil für nur 73 Cent pro Tag - mit dem 9-Uhr-Abo

Mit dem 9-Uhr-Abo sind Sie wochentags ab 9 Uhr und ganztags am Wochenende bzw. an Feiertagen mobil. Und das für umgerechnet nur 73 Cent am Tag innerhalb von Schwabach.

  • In der Tarifstufe 3 nach Nürnberg oder Roth zahlen Sie nur 1,71 € pro Tag.
  •  Keine Mitnahme und keine Übertragbarkeit.
  •  Kündigung monatlich möglich.

Die Preise für 2022 im Überblick:

Abo-Bestellscheine in unseren Bussen, im Bürgerbüro, am Empfang der Stadtwerke oder gleich hier.


Das 365 €-Ticket für Schüler/innen und Azubis

Ab sofort gibt es das Jahresticket für umgerechnet 1 Euro am Tag für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende im VGN-Gebiet zu kaufen. Es ist ein Jahr lang gültig (frühestens ab dem 1. September 2020) und berechtigt zu Fahrten im gesamten VGN-Gebiet zur Schulzeit und in den Ferien.

 

Keine Mitnahme und keine Übertragbarkeit. Kein Ersatz bei Verlust.

 

Zum Kauf ist ein mindestens ein Jahr gültiger Verbundpass Schüler/Azubi erforderlich.

 

Erhältlich im Bürgerbüro der Stadt Schwabach, im VGN-Onlineshop und in allen Bussen. (Hinweis: In den Bussen können keine 100- und 200-Euro-Scheine angenommen werden. Bitte passend zahlen.)

 

Weitere Informationen unter VGN -> Tickets

 


Infos zum Schulstart 2022/2023

Für alle,

  • die im Schuljahr 2022/2023 zum ersten Mal mit dem ÖPNV zur Schule fahren
  • oder die vor dem 14.09.22 fünfzehn werden,

haben wir hier alle Informationen, was man als gültiges Ticket (Verbundpass + Wertmarke) braucht und wo man es her bekommt:


Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen

Im Stadtverkehr Schwabach gelten die Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN).

Was ist der Unterschied zwischen einer Kurz- und einer Langstrecke? Wie funktioniert eine Zehnerstreifenkarte? All das und vieles mehr lesen Sie in den Tarifbestimmungen des VGN.

Was darf ich in den Bus mitnehmen? Wie verhalte ich mich richtig im Bus und was darf ich nicht? Hierüber geben die Beförderungsbedingungen Auskunft.


Mitnahme von Hunden

Die Mitnahme von Hunden ist kostenpflichtig. Es gilt der ermäßigte Tarif ("Kinderfahrschein").

Gemäß den VGN-Beförderungsbedingungen sind Hunde im Bus an der kurzen Leine zu führen und müssen, sofern sie Fahrgäste gefährden können, einen Maulkorb tragen.

 

Wir bitten um Verständnis, dass unser Fahrpersonal die Entscheidung über die Gefährlichkeit nicht zweifelsfrei treffen kann und daher immer das Tragen eines Maulkorbs verlangen wird.

 

Ausnahmen von der Kosten- und Maulkorbpflicht:

  • Hunde in Transportbehältern oder in Tragetaschen (bei sehr kleinen Hunden ggf. auch Handtaschen)
  • amtlich ausgewiesene Blindenführhunde
  • Polizeihunde

Weitergehende Informationen erhalten Sie unter www.vgn.de



Immer alles dabei  - mit der VGN-App

Mit der VGN-App auf Ihrem Smartphone haben Sie alles dabei, was Sie zum Bus- und Bahnfahren in und um Schwabach brauchen:

  • Fahrplanauskunft: Wann fährt der Bus fahrplanmäßig und wo fährt er entlang?

  • Auskunft in Echtzeit: Wie viel Verspätung hat der Bus?  Wann kommt er tatsächlich an meiner Haltstelle an?

  • Bezahlfunktion: Ich kann alle Fahrkarten kaufen wie im Bus auch, Abos und 365€-Tickets auf mein Handy laden und ganz einfach Anschlussfahrscheine zu meiner Monatskarte oder meinem Abo kaufen.

  • attraktive Preisvorteile bei Einzelfahrkarten: Diese sind je nach Fahrstrecke 8 - 15 % billiger.
  • automatische Info über Fahrplanänderungen oder Umleitungen zusammen mit der Fahrplanauskunft

Viele Gründe also, um mit der VGN-App zu fahren. Diese finden Sie im App-Store Ihres Smartphones unter


Immer das richtige Ticket dabei

Einzelfahrkarte oder doch lieber eine Streifenkarte?

 

Wo kann ich mein Ticket kaufen?

 

Alle Informationen zu Tickets und Preisen finden Sie hier:

 


Verbundpässe und Abos

Abo-Bestellscheine in unseren Bussen, im Bürgerbüro, am Empfang der Stadtwerke oder gleich hier.

Ihren Verbundpassantrag können Sie beim Bürgerbüro der Stadt Schwabach im Rathaus abgeben.


Infos zum Schulstart 2022/2023

Für alle,

  • die im Schuljahr 2022/2023 zum ersten Mal mit dem ÖPNV zur Schule fahren
  • oder die vor dem 14.09.22 fünfzehn werden,

haben wir hier alle Informationen, was man als gültiges Ticket (Verbundpass + Wertmarke) braucht und wo man es her bekommt:


Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen

Im Stadtverkehr Schwabach gelten die Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN).

Was ist der Unterschied zwischen einer Kurz- und einer Langstrecke? Wie funktioniert eine Zehnerstreifenkarte? All das und vieles mehr lesen Sie in den Tarifbestimmungen des VGN.

Was darf ich in den Bus mitnehmen? Wie verhalte ich mich richtig im Bus und was darf ich nicht? Hierüber geben die Beförderungsbedingungen Auskunft.


Übersicht der VGN-Verkaufsstellen

Sie möchten eine Mobicard kaufen oder ein Jahres-Abo abschließen? In den VGN-Verkaufsstellen hilft man Ihnen gerne weiter.